Zum Abnehmen: Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren…

Lebensmittel zum Abnehmen

Lebensmittel zum Abnehmen

Beerenfrüchte helfen beim Essen zum Abnehmen.

Sie sind süß, gesund und dazu auch noch kalorienarm – in der Saison der Beerenfrüchte reihen wir sie deshalb in die Gruppe der Lebensmittel zum Abnehmen ein.

Egal, ob Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren und mehr, sie alle zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur wenige Kalorien enthalten. So kommen auf 100 Gramm etwa zwischen 32 und 42 Kalorien. Das ist wahrlich nicht viel. Weil sie aber so süß sind, stillen sie ideal unseren Süß-Hunger, ohne gleich die Energiebilanz des Tages zu belasten.

Hinzu kommt: Da der Fruchtzucker nur langsam im Blut freigesetzt wird, steigt der Blutzucker weniger stark an. Der Blutzuckerabsturz und der damit aufkommende Heißhunger danach bleiben aus.

Nebenbei fördern sie auch die Darmtätigkeit und verbessern so unsere Verdauung. Ebenfalls wichtig beim Abnehmen. Welche positivem Wirkungen für unsere Gesundheit noch haben, das lesen Sie hier: Heilkraft des Obstes und in diesem Dossier.

Und hier geht es zu “24 Lebensmittel zum Abnehmen”:

 24 Lebensmittel zum abnehmen

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar