Geht Abnehmen im Alltag?

Tipps für gesundes AbnehmenViele fürchten, dass Abnehmen im Alltag und in der Familie nur schwer möglich ist. Aber es gibt Wege…

Der gute Vorsatz, endlich abzunehmen, ist schnell gefasst. Ihn auch praktisch umzusetzen, ist eine Herausforderung.

Die meisten Wünsche zum Abnehmen scheitern daran, dass sie durch Umstände und Verführungen des Alltags zunichtegemacht werden. Oder die Familie macht nicht mit. Verständlich, wer will sich schon auf Diät setzen lassen, nur weil einer in der Familie schnell mal abnehmen will. Und für den Betroffenen selbst wird es schwer, wenn der Rest der Familie ganz normal isst.

Bei klassischen Diäten ist das auch richtig so. Radikale Diäten zum schnellen Abnehmen sind wider unsere Natur. Folglich passen sie auch nicht zu unserem Alltag.

Wenn aber im Vordergrund eine gesunde und ausgewogene Ernährung steht, bei der das Abnehmen sozusagen eine angenehme Nebenfolge ist, dann sieht die Welt schon ganz anders aus. Leckere Speisen, frisch zubereitet, sie satt machen, ohne als Kalorienbombe zuzuschlagen – dafür sind auch die anderen Familienmitglieder zu begeistern. Damit klappt es auch im Berufsalltag, denn gesundheitsbewusstes Essen ist „in“ und wird schon überall angeboten. Man muss es nur nutzen.

Das ist dafür wichtig:

  • Ein Speiseplan, der alltagstauglich ist. Der also auch zum Umfeld Familie und Beruf passt. Bei gesunden Lebensmitteln, mit niedriger und mittlerer Energiedichte, die auch noch gut schmecken, ist das nicht nur für Abnehmwillige, sondern auch für das Umfeld interessant.
  • Eine Planung, damit man nicht ziellos zum Opfer der Kalorienbomben wird.
  • Geniale Verhaltenstricks, die einem leicht über den Tag helfen, ohne dass die Kalorienbomben eine Chance haben.

Das alles gibt es. Das Programm „So nehmen Sie ab“ berücksichtigt genau das. Näheres erfahren unsere Leser des kostenlosen Reports „24 Lebensmittel zum Abnehmen“.

Und hier geht es zu “24 Lebensmittel zum Abnehmen”:

 24 Lebensmittel zum abnehmen

Be Sociable, Share!

2 Gedanken zu „Geht Abnehmen im Alltag?

  1. Maria Zehensocken

    Ich für meinen Teil habe gemerkt, das es alles Disziplin, Kopfsache, Bewegung und Ernährung ist.
    Wenn man nicht daran glaubt, dass man es im Alltag schafft, dann kann man es auch lassen, denn der Wille gehört einfach dazu! Klar kann man morgens 20 Minuten eher aufstehen um nochmal eine Runde um den Block zu joggen. Man muss es nur wollen.
    Wenn man das mit Disziplin einhält und sich dazu Gesund ernährt, stimme ich dem Beitrag zu, kann man definitiv im Alltag abnehmen 🙂
    Grüße Maria

  2. Christian

    Da kann ich nur zustimmen. Mit einer guten Planung, bzw. Zielsetzung, kann man auch das Ziel erreichen. Hierbei sollte man durchaus konkret werden, zum Beispiel: Ich nehme 10 Kilogramm ab. Am besten setzt man sich für zwischendurch immer Etappenziele. Das kann beim Abnehmen sein, zum Beispiel 5 Kilogramm, oder auch beim Laufen, 10 Kilometerlauf.
    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar