So werden Sie satt beim Essen zum Abnehmen

Energiedichte

Energiedichte

Zauberwort Energiedichte

So richtig satt sein beim Essen zum Abnehmen –  das ist die modernste Empfehlung an alle, die dabei erfolgreich sein wollen. Doch was heißt das? Wie soll das funktionieren?

Wie kann man satt sein und trotzdem Abnehmen“ – dieser Zweifel ist uns eingeprägt, weil wir das Abnehmen mit Hungern und Entbehrungen verbinden.

Eingeprägt aus jahrzehntelangen Erfahrungen mit unnützen Diäten. Die entweder überhaupt nicht funktionierten oder mit dem fatalen Effekt, dass man danach noch mehr wog. Der berühmte Jo-Jo-Effekt.

Heute wissen wir, dass es auf die richtigen Lebensmittel zum Abnehmen ankommt. Und dazu ist das Zauberwort Energiedichte. Gemeint ist damit die Menge an Kalorien pro Gramm. Diese errechnet man ganz einfach, indem man die Menge an Kalorien, die in dem Lebensmittel stecken, durch sein Gewicht teilt.

Beispiel: Angenommen wir nehmen 100 Gramm eines Lebensmittel mit beispielsweise darin enthaltenen 150 Kalorien, ergibt ein Wert von 1,5 kcal pro Gramm.

Dabei gilt: Je niedriger dieser Wert ist, desto besser sind diese Lebensmittel geeignet. Der Grund: Lebensmittel mit niedriger Energiedichte enthalten meistens sehr viel sättigendes Wasser. Außerdem können wir mehr davon essen, um satt zu werden, ohne dass die Energiebilanz des Tages zunichte gemacht wird.

Wichtig dabei ist, dass man jetzt nicht einseitig nach Lebensmittel greift, die nur eine niedrige Energiedichte haben. Einseitige Ernährungsweisen sind gerade beim Essen zum Abnehmen kontraproduktiv. Entscheidend ist, dass man die richtige Gewichtung vornimmt. Das heißt also etwas mehr Lebensmittel mit niedriger Energiedichte, moderate Mengen an Lebensmittel mit mittlerer Energiedichte und schließlich weniger von denjenigen mit hoher Energiedichte.

Beispiele dazu:

Lebensmittel mit niedriger Energiedichte, bis 1,5 kcal pro Gramm: Obst und Gemüse, fettarme tierische Produkte wie fettarme Milch, fettarme Wurst oder fettarmes Fleisch.

Empfehlung: hohe Gewichtung im Speiseplan.

Lebensmittel mit mittlerer Energiedichte, circa 1,6 bis 2,4 kcal pro Gramm: Vollkornprodukte, fettarmer Käse, fettreicher Fisch.

Empfehlung: Mittlere Gewichtung im Speiseplan.

Lebensmittel mit hoher Energiedichte, ab 2,5 kcal pro Gramm: Nudeln, fettreicher Käse, Nüsse.

Empfehlung: Niedrige Gewichtung im Speiseplan.

Das Prinzip ist nun, von allem etwas, aber eben mit der unterschiedlichen Gewichtung.

Tabellen zur Energiedichte von Lebensmittel finden Sie hier:

http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeitraege/2006/0829/003_schlankmacher.jsp

und hier:

http://www.brigitte.de/producing/pdf/energiedichte-tabelle.pdf

 

Und hier geht es zu “24 Lebensmittel zum Abnehmen”:

 24 Lebensmittel zum abnehmen

Be Sociable, Share!

19 Gedanken zu „So werden Sie satt beim Essen zum Abnehmen

  1. Pingback: Seminarbörse » Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen

  2. Pingback: Aeter.de » Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen

  3. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen | Kostenlose Pressemitteilungen bei linkek.de

  4. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen | AnlageStratege

  5. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen

  6. Pingback: Abnehmen - erfolgreich mit den richtigen Informationen

  7. Pingback: Internet-Nachrichten24.de: Abnehmen - erfolgreich mit den richtigen Informationen

  8. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen » Medizin » Bodensee News

  9. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen - online zeitung

  10. Pingback: Abnehmen - erfolgreich mit den richtigen Informationen - ticker2press

  11. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen | Aktuelle News und Medien-Infos

  12. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen | Mode, Lifestyle, Freizeit & Gesundheit

  13. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen

  14. Pingback: Abnehmen – erfolgreich mit den richtigen Informationen - debros.info ----> Das Geniale ist immer einfach !

  15. Pingback: Helfen Flohsamen beim Abnehmen?

  16. Pingback: Warum klappt das mit dem Abnehmen nicht?

  17. Pingback: Zum Abnehmen: Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren

  18. Pingback: Jetzt besonders auf die Lebensmittel zum Abnehmen achten

  19. Pingback: Die Sache mit der Energiedichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*