Mediterran abnehmen

Was ist das Geheimnis der mediterranen Küche?

Lecker Essen beim Abnehmen

Gute Laune und lecker Essen beim Abnehmen

Im Sommer reisen viele in den Süden. Das schöne Wetter, im Meer baden sind ein Teil der Gründe, warum der Süden als Urlaubsziel so begehrt ist. Ein ganz wichtiger Grund ist das Essen. Ob Spanien, Italien oder Griechenland, sie alle locken mit leckeren Speisen. Deren Ernährung gilt weithin als besonders gesund. Doch warum ist das so – was macht die Mittelmeerküche so gesund und hilft sogar beim Abnehmen?

Nun, das Geheimnis liegt in der idealen Zusammensetzung der Speisen. Dazu gehören reichlich Obst und Gemüse. Bei den Fetten dominiert das pflanzliche und gesunde Olivenöl. Tierische Produkte haben nur einen kleinen Anteil. Und wenn es Fleisch sein soll, steht an erster Stelle der Fisch. Dieser wiederum glänzt mit seinen gesunden Omega-3-Fettsäuren, die für unsere Blutgefäße, und damit Herz und Kreislauf, empfohlen werden.

PfeilBuchtipp zum Abnehmen

mit Mittelmeerküche, bitte klicken: Schlemmen wie im Süden

Auf diese Weise kommen wir zu einer ausgewogenen Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen, Ballaststoffen und eben die genannten ungesättigten Fettsäuren.

Leckere Rezepte zum AbnehmenWer unsere Beiträge schon länger verfolgt, dem fällt jetzt auf: Genau diese Lebensmittel sind auch Bestandteil einer dauerhaft gesunden Ernährung zum Abnehmen. Klar, wer Gewicht reduzieren muss, weil er zu viel davon hat, muss noch einiges mehr beachten. Aber was den Speiseplan betrifft, so ist es tatsächlich so, dass ein großer Anteil an den empfohlenen Speisen und Lebensmitteln mit der mediterranen Küche übereinstimmt.

Leckere Rezepte zum Abnehmen (bitte klicken)

So gesehen, dürfte vielleicht mancher mehr Freude auf gesundes Abnehmen entwickeln, vor solchen Perspektiven.

Foto mit Dame: ClipDealer, www.clipdealer.de

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*