Fünf am Tag – was bedeutet das eigentlich beim Essen zum Abnehmen?

5 am Tag Tipps für gesundes Essen zum Abnehmen

5 am Tag Tipps für gesundes Essen zum Abnehmen

Obst und Gemüse gehören in jede ausgewogene Ernährung beim Essen zum Abnehmen.

Mit „Fünf am Tag“ ist der Verzehr von Obst und Gemüse gemeint. Dabei gilt die grobe Regel, dass es drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst sein sollten. Das kann natürlich auf persönliche Präferenzen variiert werden.

Wichtig zu wissen ist nur, dass sie mit ihren Vital- und Ballaststoffen sehr gut beim Essen zum Abnehmen helfen. Sie machen schneller satt, halten länger an und helfen der Verdauung. Alle drei sind Faktoren, die uns helfen, den Kalorienhaushalt im Griff zu halten.

Was ist eine Portion?

Auch wenn es dazu konkrete Zahlen gibt – circa 250 Gramm Obst und rund 400 Gramm Gemüse pro Tag – muss man jetzt nicht akribisch die Kilogramm zählen oder wiegen. Zahlen sind grobe Anhaltpunkte. Wer zu verbissen an die Sache herangeht, verliert schnell die Lust an dem Projekt Abnehmen. Es sei denn, man macht das gerne.

Ein Tipp: Eine Portion entspricht in etwa einer Hand voll. Das heißt, soviel, wie Sie in die Hand nehmen können. Bei Salat und Blattgemüse nimmt man beide Hände.

Und hier geht es zu “24 Lebensmittel zum Abnehmen”:  24 Lebensmittel zum abnehmen

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar