Der Herbst ist eine gute Zeit zum Abnehmen

Perfektes Timing - Tipps für gesundes Essen beim Abnehmen

Perfektes Timing – Tipps für gesundes Essen beim Abnehmen

Entspannt und besinnlich mit den richtigen Zutaten gesund Essen zum Abnehmen.

Der Herbst gilt als Zeit, die uns zu einer besinnlicheren und ruhigeren Gangart einlädt. Ideal, um in Ruhe das Projekt Abnehmen anzugehen. Wir haben keinen Druck, weil wir jetzt keine schnelle Bikinifigur brauchen. Bis dahin, im nächsten Sommer, ist noch genug Zeit, langsam aber nachhaltig abzunehmen.

Auch der saisonale Speiseplan hilft uns dabei. Mit den Gemüsen helfen wir nicht nur unserer Figur, sondern auch unserem Abwehrsystem, um besser über die kalte Jahreszeit zu kommen. Aufläufe, Eintöpfe und Gemüsesuppen, also deftige Gerichte, die wir jetzt bevorzugen, weil sie uns erwärmen, kann man nährwertbewusst zubereiten.

Auch das Obst, das zu unserem strategischen Programm zum Abnehmen gehört, hat jetzt eine doppelte Bedeutung für uns: Eben zum Abnehmen, aber auch für unsere Abwehrkräfte.

Kräuter- und Früchtetees, die stoffwechselfördernde Inhaltsstoffe haben, wie beispielsweise Zimt, sind nicht nur ideal für die Jahreszeit, sondern für unser Projekt Abnehmen hilfreich.

Das Wetter im goldenen Herbst lädt uns zum Spaziergang an der frischen Luft ein. Und ein wohltuendes basisches Bad ist uns dabei behilflich, den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren, ein wichtiger Faktor bei der Gewichtskontrolle.

An diesen paar Beispielen erkennen wir: Die richtige Auswahl von Lebensmitteln, die wegen ihrer Nährwerte und ihrer Inhaltsstoffe beim Abnehmen helfen, ist ein wichtiger strategischer Baustein, der dafür sorgt, dass wir satt sind und der Stoffwechsel besser funktioniert.

Es gibt eine Vielzahl solcher geeigneter Lebensmittel. Hier finden Sie die ersten „24 Lebensmittel zum Abnehmen“:

 24 Lebensmittel zum abnehmen

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar